• anfragen.jpg
  • x-dummy.jpg

1862 - 2016: Kleine Historie über 154 Jahre Waldschlößl

 

Waldschlößl Historie | Neukirchen beim Heiligen Blut | Höllhöhe

 

1862 wurde durch den bayerischen König das Schankrecht erteilt.

  • „Beginn der Bayerischen Wirtshaustradition im Waldschlößl“
  • Anton Aschenbrenner errichtete einen Neubau zwischen Hohenwarth und Neukirchen
  • Die günstige Lage eignete sich für eine Gastwirtschaft
  • Alle am Bau beteiligten waren sich einig: „Das Haus ist so schön wie ein Schlössl im Wald“
  • Das Waldschlößl war geboren.

1923

  • Die ersten Übernachtungsgäste kamen nach Höllhöhe und verbrachten hier Ihre Sommerfrische. Im Waldschlößl wurde ein Tanzboden angebaut das man „Salettl“ nannte.

Waldschlößl Historie | Neukirchen beim Heiligen Blut | Höllhöhe

1956

  • Neubau des Waldschlößl - Land und Gastwirtschaft durch Anton Aschenbrenner.
  • Fließend Kalt/warmes Wasser, Etagen Dusche  und Zentralheizung waren nun Standard

Waldschlößl Historie | Neukirchen beim Heiligen Blut | Höllhöhe

1974

  • Übergabe des Waldschlößl an Ludwig Aschenbrenner

1976

  • Sepp und Marianne Maurer übernehmen das „Waldschlößl“ und bauen es innerhalb weniger Jahre zur 2 Sterne Gastwirtschaft aus.
  • Zimmer wurden renoviert, Parkplätze geschaffen, Fassaden erneuert

1978

  • wurde der ehemalige Tanzsaal renoviert und die Küche modernisiert.

1985

  • Der Biergarten aus heimischen Schieferplatten wurde in mühevoller Kleinstarbeit angebaut.

1986

  • Bau eines eigenen Minigolfplatzes

1988

  • Komplette Renovierung des Restaurants und einer Rezeption

1989

  • Bau des Gästehauses mit 20 modernen Doppelzimmern

1995

  • Bau der Hauskapelle und des Fischteiches mit Fischerhütte

2000

  • Bau mehrerer Kosmetik und Beautyräume

2001

  • Bau der neuen Hotelhalle mit einem großzügigem Empfangsbereich und neuer Toilettenanlage

2002

  • Bau des Fitness und Wellnessbereiches auf 1200 m2
  • Größtes Hoteleigenes Fitnessstudio Bayerns mit topmodernen Geräten für Fitness und Leistungssport
  • Wellnessbereich mit 3 Saunen, Salzstollen, Erlebnisduschen, Whirlpool, Ruheraum

2002

  • Bau eines unterirdischen Verbindungsganges und gleichzeitige Verbindung aller Häuser und somit 3 Sterne Superior Standard

2005

  • Bau eines neuen Wellnessgebäudes mit Wasserbetten, Steindusche, Ruhezonen und Freigelände

Waldschlößl Historie | Neukirchen beim Heiligen Blut | Höllhöhe

2005

  • Bau der legendären Cocktailbar „Freiheit“

2009

  • Umbau des Fitnessstudios zur Sportschule mit Leistungsdiagnostik und Computerunterstützen Trainingsgeräten

2009

  • Erweiterung um eine Physiotherapiepraxis

2012

  • Bau der Höhenkammer. Nun war es möglich Sportler auf bis zu 6500 m Höhe trainieren zu lassen.

2016

Die bis dato größte Umbaumaßnahme steht an

  • Hotelerweiterung – Hallenbad – Rehabilitation zum 4 Sterne Wellness Resort Standard
  • 10 neue Hotelzimmer und 4 Traumsuiten werden geschaffen
  • 2 neue Restaurants werden gebaut mit einer Freiluftlounge
  • Bau eines Hotelliftes, Anbau eines Panoramahallenbades,
  • Bau einer großen Freiluftruhelounge und 2 neuen Panoramaruheräumen,
  • Bau einer Rehaeinrichtung mit einem kompetentem Ärzteteam, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Fitnesstrainern,
  • Ausbau der Trainingsfläche auf über 800 m2, Bau eines Boxringes, Kletterwand und Funktional Trainingsbereiches

Sport- und Wellnesshotel Waldschloessl - 2016

 

Sport- und Wellnesshotel Waldschlößl:

Hotel Waldschlößl auf Facebook

 Wir werden empfohlen von:

Recommended on HolidayCheck 2019 | Hotel Waldschlößl

 Besuchen Sie uns auch auf:

Sport- und Wellnesshotel Waldschlößl | Facebook

Sport- und Wellnesshotel Waldschlößl | Google+

Sport- und Wellnesshotel Waldschlößl | Instagram

Sport- und Wellnesshotel Waldschlößl | Twitter